Unser Rat

Immobilienkauf. Sie über­legen, von der Stadt ins Umland zu ziehen und dort eine Immobilie zu kaufen? Listen Sie vorher Vor- und Nachteile für eine Stadt- und eine Land­immobilie auf. Berück­sichtigen Sie, dass die Fahr­zeit zur Arbeit insbesondere während der Stoß­zeit sehr lang sein kann.

Arbeits­platz. Vergleichen Sie alle Kosten, bevor Sie sich für eine preis­wertere Immobilie am Stadt­rand, in einer kleineren Stadt oder im Umland entscheiden. Arbeitet ein Ehepaar in der Stadt und muss täglich kilo­meterweit zur Arbeit fahren, können die Kosten für Autos und Benzin den Vorteil einer geringeren Kreditrate schnell aufheben. Die Kosten für Ihr Fahr­zeug können Sie unter www.adac.de/autokosten ausrechnen.

Umfeld. Achten Sie auf ein Umfeld, das Ihren Ansprüchen gerecht wird. Dazu gehören zum Beispiel Einkaufs­möglich­keiten. Für Familien sind Kinder­gärten, Schulen und Sport­ver­eine wichtig. Denken Sie daran, dass es auf dem Land meist wenig kulturelle Einrichtungen gibt und dass Sie für viele Veranstaltungen in die Stadt fahren müssen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 396 Nutzer finden das hilfreich.