Immobilienmakler Meldung

Wenn der Makler einer Miet­wohnung mit dem Eigentümer oder dem Hausverwalter verbandelt ist, darf er keine Provision verlangen.

Der Ruf von Maklern ist eher schlecht. Ein Grund dafür: Einige wenige mauscheln mit Eigentümern oder Verwaltern und versuchen unberechtigte Provisionen zu kassieren. Mieter können sich wehren. Es gibt klare Regeln. Vermittler von Mietwohnung müssen Neutralität bewahren und dürfen nicht mit den Eigentümern verbandelt sein. Ansonsten können Mieter gezahlte Provisionen zurückfordern.

Finanztest sagt, wann Mieter Provisionen zahlen müssen und wie sie unberechtigte Maklerprovisionen zurückfordern.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1246 Nutzer finden das hilfreich.