Unser Rat

Zinsbindung. Sichern Sie sich für neue Kredite niedrige Zinsen mit einer Zinsbindung von mindestens 15 Jahren. 10 Jahre sind derzeit nur zu empfehlen, wenn Sie mindestens 3 Prozent der Kreditsumme im Jahr tilgen.

Anschlusskredit. Wenn die Zinsbindung Ihres Kredits innerhalb der nächsten drei Jahre endet, können Sie jetzt schon Ihre Anschlussfinanzierung klarmachen. Fragen Sie nicht nur Ihre Hausbank nach einem Angebot. Vor allem Vermittler sind oft günstiger.

Sondertilgung. Je weniger Schulden Sie am Ende der Zinsbindung haben, desto weniger schadet Ihnen eine Zinserhöhung. Wenn Sie können, sollten Sie daher neben den laufenden Raten Sondertilgungen leisten.

Bausparvertrag. Möchten Sie erst in ein paar Jahren bauen oder modernisieren, können Sie sich einen günstigen Kredit mit einem Bausparvertrag sichern. Ein guter Vertrag lohnt sich schon, wenn die Zinsen für Immobilienkredite geringfügig steigen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 810 Nutzer finden das hilfreich.