Immobilienkredite Meldung

Schlecht für Haus- und Wohnungseigentümer: Sie zahlen für neue Immobiliendarlehen heute fast zwei Prozentpunkte mehr Zinsen als noch im Sommer 2005. Ob dieser Trend anhält, ist ungewiss. Doch das Risiko steigender Zinsen sollten Hauseigentümer nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wer sich die Finanzierung nicht mehr leisten kann, falls die Zinsen weiter steigen, sollte handeln. Kreditnehmer können entweder ein Forwarddarlehen abschließen oder versuchen, mehr zu tilgen.

Finanztest sagt, was Kreditnehmer tun können, damit ihre Finanzierung auch bei weiter steigenden Zinsen nicht in Gefahr gerät.

Dieser Artikel ist hilfreich. 627 Nutzer finden das hilfreich.