Schnell von den Schulden runter

Eine lange Zins­bindung und mindestens 2 bis 3 Prozent Tilgung machen die Finanzierung sicher. Faust­regel: Am Ende der Zins­bindung sollte mindestens ein Drittel und nach 20 Jahren mindestens die Hälfte der Schulden weg sein. Beispiel: Bei einem Zins­satz von 2,75 Prozent und einer Tilgung von 2,00 Prozent beträgt die Rest­schuld nach 15 Jahren 62,92 Prozent des Anfangs­kredits. Bei 120 000 Euro Kredit sind das 75 504 Euro (120 000 x 62,92 %).

Anfangs­tilgung (Prozent pro Jahr)

Zins­satz (Prozent pro Jahr)

2,00

2,25

2,50

2,75

3,00

3,25

3,50

Rest­schuld nach 10 Jahren (in Prozent der Darlehens­summe)

1,00

88,94

88,80

88,65

88,50

88,35

88,20

88,05

2,00

77,88

77,59

77,30

77,01

76,71

76,40

76,09

3,00

66,82

66,39

65,96

65,51

65,06

64,61

64,14

4,00

55,76

55,19

54,61

54,02

53,42

52,81

52,19

Rest­schuld nach 15 Jahren (in Prozent der Darlehens­summe)

1,00

82,52

82,18

81,82

81,46

81,09

80,70

80,31

2,00

65,05

64,36

63,65

62,92

62,17

61,41

60,62

3,00

47,57

46,53

45,47

44,38

43,26

42,11

40,93

4,00

30,10

28,71

27,29

25,84

24,34

22,81

21,24

Rest­schuld nach 20 Jahren (in Prozent der Darlehens­summe)

1,00

75,43

74,77

74,09

73,38

72,64

71,88

71,09

2,00

50,87

49,54

48,17

46,75

45,28

43,76

42,19

3,00

26,30

24,31

22,26

20,13

17,92

15,64

13,28

4,00

1,73

0 1

0 1

0 1

0 1

0 1

0 1

    • 1 Kredit ist schon vorher getilgt.