Immobilienkauf Meldung

Viele Immobilienkäufer können Kosten für Wertgutachten zurückverlangen. Die Gutachten werden vor allem im Interesse der Bank erstellt, hatte das Landgericht Stuttgart im Fall von Wüstenrot schon im April 2007 entschieden (Az. 20 O 9/07). Die Bausparkasse zog nun die Berufung gegen das Urteil zurück. Künftig will sie das Entgelt nicht mehr nehmen. „Nun können Zehntausende Kunden Geld zurückfordern“, meint Jurist Hartmut Strube von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen (VZ). Wüstenrot will jedoch jeden Einzelfall prüfen, erklärte Pressesprecher Dr. Immo Dehnert. Die VZ will nun eine Ordnungsstrafe beantragen und ermuntert Kunden, die eine Absage erhielten, sich bei ihr zu melden. Auch Kunden vieler Banken und anderer Bausparkassen können Erstattungen fordern. Die VZ bietet einen Musterbrief unter www.vz-nrw.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 368 Nutzer finden das hilfreich.