Investitionsplan für die vermietete Immobilie

Prognose der Einnahmen und Ausgaben für einen Anlagezeitraum von 20 Jahren.

Jahr

Mietein­nahmen (Euro)

1

Nicht umlegbare Kosten (Euro)

2

Jahres­reinertrag (Euro)

3

Kreditrate (Euro)

Restschuld (Euro)

Steuer­wirkung (Euro)

4

Überschuss/ Unter­deckung (Euro)

5

zu Beginn

100 000

-50 000

1

7 800

1 150

6 650

7 000

98 000

-288

-62

5

8 279

1 221

7 058

7 000

88 949

52

6

10

8 918

1 315

7 604

7 000

74 844

550

54

15

9 608

1 417

8 191

7 000

56 843

1 144

47

20

10 350

1 526

8 824

7 000

33 868

1 862

152 398

    • 1 Nettokaltmiete ohne Betriebskosten.
    • 2 Verwaltungs- und Instandhaltungskosten.
    • 3 Mieteinnahmen abzüglich nicht umlegbarer Kosten.
    • 4 Negatives Vorzeichen = Steuerersparnis.
    • 5 Unterdeckungen tragen ein negatives Vorzeichen. Im 20. Jahr ist ein Verkauf zum 18-Fachen der Jahresmiete (186 304 Euro) und die Rückzahlung der Kreditschuld (33 868 Euro) berücksichtigt.