Die Preise für Wohn­immobilien sind auch im dritten Quartal 2012 gestiegen. Das geht aus dem Immobilien­preis­index des Verbands deutscher Pfand­brief­banken (vdp) hervor. Vor allem Eigentums­wohnungen sind deutlich teurer geworden: Die Preise legten im Vergleich zum Vorjahres­quartal um 4,3 Prozent zu. Bei Einfamilien­häusern fiel der Preis­anstieg mit 2,3 Prozent geringer aus.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.