Unser Rat

Bedarf. Stellen Sie vor der Reise ins Ausland sicher, dass Sie eine Reisekrankenversicherung und ausreichend Schutz für Ihr Auto haben. Wird Ihnen vor der Reise ein Versicherungspaket für den Urlaub angeboten, prüfen Sie, ob Sie alle Leistungen tatsächlich brauchen.

Auto. Nehmen Sie auf Auslandsreisen den Europäischen Unfallbericht mit. Er hilft, einen Unfall zu dokumentieren. Sie erhalten ihn beim Versicherer. Wenn Sie zuhause sind, wenden Sie sich an den Schadenregulierungsbeauftragten des ausländischen Versicherers. Wer das ist, ­erfahren Sie beim Zentralruf der Autoversicherer unter 0 180 2/50 26.

Weitere Infos. Unsere Testergebnisse zu Angeboten wie Reisekrankenversicherungen oder Unfallversicherungen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 741 Nutzer finden das hilfreich.