Im Urlaub versichert

Schutz zuhause und im Urlaub

Zurück zum Artikel
Inhalt

Versicherung

Geltungsbereich der Versicherung1

Gesetzliche Kranken-
versicherung

In der Europäischen Union und in Ländern, mit denen Deutschland Sozialversicherungsabkommen hat: Kostenübernahme bis zu den deutschen Höchstgrenzen, nicht für Krankenrücktransport.

In anderen Ländern wie den USA oder Ägypten: keine Kostenübernahme.

Private Kranken-
versicherung

Schutz auf Reisen in Europa, außerhalb Europas für mindestens ­einen Monat. Zum Teil keine Kostenübernahme für Rücktransport.

Private Unfall-
versicherung

Schutz für den Fall der Invalidität nach einem Unfall auch auf Reisen.

Berufsunfähigkeits-
versicherung

Berufsunfähigkeitsschutz auch während Urlaubsreisen ins Ausland.

Hausratversicherung

Schutz des Gepäcks auch im Ausland, zum Beispiel im Hotelzimmer.

Privathaftpflicht-
versicherung

Schutz auch auf Auslandsreisen.

Kfz-Haftpflicht und Kaskoschutz

Schutz in Europa und den außereuropäischen Gebieten, die zur europäischen Wirtschaftsgemeinschaft gehören wie Kanaren oder Madeira; regionale Einschränkungen bei Kaskoschutz möglich.

Verkehrsrechtsschutz

Schutz auf Urlaubsreisen in Europa und den außereuropäischen Gebieten, die zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft gehören, regionale Einschränkungen möglich.

1
Einschränkungen des Auslandsschutzes je nach Versicherungsart und Anbieter möglich, zum Beispiel zeitliche Begrenzung der „Außenversicherung“ in der Hausratversicherung auf drei Monate.
17.06.2008
  • Mehr zum Thema

    Unfall im Ausland Versicherung, Schaden­abwick­lung, Mietwagen

    - Wenn es auf der Fahrt mit dem Pkw im Ausland kracht, kann die Regulierung des Schadens lange dauern – egal ob es auf der Fahrt mit dem eigenen Auto passiert oder mit dem...

    Fahr­dienste Das sollten Sie über Uber und Co wissen

    - In vielen Städten fahren nicht nur Taxis. Einen Fahr­service vermitteln auch die Apps von Uber oder Free Now. Aber: Trotz gleicher Dienst­leistung gibt es Unterschiede.

    FAQ Versicherungs­beiträge Was säumigen Zahlern droht

    - Eigentlich ist der Vertrag ganz einfach: Der Kunde zahlt Beiträge, der Versicherer leistet im Schadens­fall. Doch was passiert, wenn Versicherte mit den Beiträgen im...