Die Idee Immo Concept GmbH aus Waden-Neunkirchen muss ihre irreführenden und täuschenden Werbeaussagen über eine garantierte Mindestverzinsung in Höhe von 5 Prozent für einen risikobehafteten Immobiliensparplan einstellen. Die Firma darf zudem nicht mehr mit dem Slogan "Gemeinsam sichere Werte schaffen" werben. Sie gab gegenüber dem in Berlin ansässigen Verband Sozialer Wettbewerb vor dem Landgericht Saarbrücken eine Unterlassungserklärung ab. Diese gab die Firma ab, nachdem sie merkte, dass das Landgericht Saarbrücken sie sonst zur Unterlassung verurteilt hätte. Während der Gerichtsverhandlung teilte der Richter mit, dass die Staatsanwaltschaft Saarbrücken gegen den Initiator der Anlage, Uwe Guillaume, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet habe.

Dieser Artikel ist hilfreich. 169 Nutzer finden das hilfreich.