Hygiene-Museum Dresden Meldung

Eine Sonderausstellung illustriert das Verhältnis des Menschen zum Tier – zwischen Tierliebe, Rohstofflieferant, Schmuseobjekt, Jagdbeute, Legebatterie, Artenschutz. Vortragsreihen ergänzen das Thema:

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum
Lingnerplatz 1
01069 Dresden
Tel. 03 51/4 84 63 04
www.dhmd.de/Pages/c_kalender_m.htm

Öffnungszeiten: Di, Mi, Do, Fr 9 bis 17 Uhr (ab 13 Uhr freier Eintritt), Sa, So und Feiertage 10 bis 18 Uhr. Bis 10. August.

Dieser Artikel ist hilfreich. 554 Nutzer finden das hilfreich.