Hybridautos Meldung

Hybridtrio: Honda, Lexus, Toyota (von oben).

Hybrid-Autos fahren mit zwei Motoren: einem Elektro- und einem Verbrennungsmotor. Der Elektromotor bringt das Fahrzeug ins Rollen, der Verbrennungsmotor macht Tempo und sorgt für die nötige Ausdauer. Die Kombination beider Motoren spart Sprit und senkt die Abgaswerte auf ein Minimum. Beim Stop-and-go-Verkehr in der Stadt fahren Hybridautos nur mit Ihrem Elektroantrieb. Die Technik ist derzeit fest in japanischer Hand: Honda, Lexus und Toyota bieten bereits Hybridautos an. Listenpreis: ab 22900 Euro.

test nennt die Vor- und Nachteile der neuen Technik.

Dieser Artikel ist hilfreich. 799 Nutzer finden das hilfreich.