Husten und Erkältung Selbstmedikation

Im Jahr 2008 waren Medikamente gegen Husten und Erkältung mit 1,1 Milliarden Euro die umsatzstärksten Arzneimittel zur Selbstmedikation, vor Mitteln für Magen- und Verdauungsprobleme mit 586 und Schmerzmitteln mit 438 Millionen Euro. Es folgen Vitamine und Mineralstoffe, Mittel gegen Rheuma, Muskelschmerz, Herz-Kreislauf- und Venenmittel. Die Ausgaben für rezeptfreie Medikamente: 4,4 Milliarden Euro.

Mehr zum Thema

  • Medikamente im Test Ibuprofen oder Paracetamol für unter Zweijäh­rige

    - Hat ein Kleinkind Fieber oder Schmerzen, lindern Paracetamol und Ibuprofen die Symptome wirk­sam und sicher. Eine Studie zeigt nun beide Wirk­stoffe im direkten Vergleich.

  • Husten­stiller Gehäuft Verdacht auf Miss­brauch

    - Eltern sollten hell­hörig werden, wenn ihre Teen­ager öfter husten­stillende Kapseln brauchen. Denn in einer Reihe von Husten­stil­lern ist Dextromethorphan (DXM)...

  • Medikamente im Test Über 9000 Medikamente für 132 Krankheiten

    - Bei Medikamente im Test erfahren Sie, welches Medikament sich am besten für Sie eignet. Ein herstel­ler­unabhängiges Experten­team hat die Mittel über­prüft und bewertet.