Hundehaft­pflicht­versicherung Test

Der tut nix! Wenn aber doch? Hilft eine Hundehaft­pflicht.

Viele Hunde­besitzer trauen ihrem Vier­beiner nichts Böses zu. Doch auch liebe Hunde können große Schäden verursachen. Der Halter haftet grund­sätzlich – egal ob er etwas falsch gemacht hat oder nicht. Daher sollte jeder Hundehalter eine Haft­pflicht­versicherung für seinen Hund abschließen. Die Stiftung Warentest hat 116 Tarife auf Preise und Leistungen geprüft und Kriterien fest­gelegt, die ein guter Schutz erfüllen sollte. Der Test zeigt: Gute Policen gibt es schon ab 58 Euro im Jahr.

Haftpflichtversicherungen für Hundehalter 04/2016 - Grund­schutz erfüllt

  • Allianz
  • Allianz (SicherheitBest)
  • Allianz (SicherheitPlus)
  • Alte Leipziger (classic)
  • Alte Leipziger (comfort)
  • Ammerländer (Comfort)
  • Ammerländer (Comfort)
  • Arag (Basis)
  • Arag (Komfort)
  • Arag (Premium)
  • Axa
  • Axa (alternativ)
  • Barmenia (Basis)
  • Barmenia (Top)
  • Bavaria Direkt / Ovag
  • Bavaria Direkt / Ovag
  • Bayerische (Optimal)
  • BGV (Exklusiv)
  • Bruderhilfe
  • Concordia
  • Concordia
  • Debeka
  • DEVK (Komfort)
  • Ergo
  • Ergo
  • Ergo
  • Ergo (Haus & Gassi)
  • Ergo (Haus & Gassi)
  • Ergo (Haus & Gassi)
  • ErgoDirekt
  • ErgoDirekt
  • Europa (Komfort)
  • Generali
  • GHV Darmstadt
  • Gothaer
  • Gothaer
  • Gothaer
  • GVO (Smart and easy)
  • GVO (Smart and easy)
  • GVO (Smart and easy)
  • GVO (Smart and easy)
  • GVV (Premium)
  • Haftpflichtkasse Da. (Komfort Plus)
  • Haftpflichtkasse Da. (Komfort Plus)
  • HanseMerkur
  • HanseMerkur
  • HanseMerkur
  • HDI (Basis)
  • HDI (Rundum Sorglos)
  • Helvetia
  • Helvetia
  • Helvetia
  • Huk24
  • Huk-Coburg Allgemeine
  • Interrisk (XXL Option "Beitragsregulierung")
  • Interrisk (XXL Option "Beitragsregulierung")
  • Interrisk (XXL Option "Beitragsregulierung")
  • Itzehoer
  • Janitos (Balance)
  • Janitos (Balance)
  • Janitos (Best Selection)
  • Janitos (Best Selection)
  • Neckermann
  • Neckermann
  • Nürnberger
  • Nürnberger
  • NV (Premium)
  • NV (Premium)
  • NV (Premium)
  • ÖVB
  • ÖVB
  • Rheinland (Plus)
  • Rheinland (Plus)
  • Rheinland (Plus)
  • Stuttgarter
  • SV Sparkassen Versicherung (Komfort)
  • SV Sparkassen Versicherung (Komfort)
  • Uelzener (premium plus)
  • Uelzener (premium)
  • VGH
  • VGH
  • VHV (Klassik-Garant + Exklusiv)
  • VHV (Klassik-Garant)
  • VPV (Exklusiv)
  • VPV (Kompakt)
  • Waldenburger
  • Waldenburger
  • WGV
  • Württembergische
  • Württembergische
  • WWK

Haftpflichtversicherungen für Hundehalter 04/2016 - Grund­schutz nicht erfüllt

  • Ammerländer (Economic)
  • Ammerländer (Economic)
  • Baden-Badener (Top)
  • Basler (Ambiente Top)
  • Basler (Ambiente)
  • Bayer. Hausbesitzer (Plus)
  • Cosmos (Basis)
  • Cosmos (Comfort)
  • DA Direkt
  • DA Direkt
  • Europa (Basis)
  • Feuersozietät
  • Lippische
  • Lippische
  • Öffentl. Braunschweig
  • SHB (Klassik (Form 10))
  • SHB (Klassik (Form 5))
  • Signal Iduna (Exklusiv)
  • Signal Iduna (Optimal)
  • Uelzener (basis)
  • Vers.kammer Bayern (Kompakt)
  • Vers.kammer Bayern (Optimal)
  • Volkswohl Bund
  • Zurich (Basis)
  • Zurich (Top)
Alle Produkte anzeigenWeniger anzeigen

Kompletten Artikel freischalten

TestHundehaft­pflicht­versicherungFinanztest 04/2016
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 14 Seiten).

Herr­chen haftet – private Haft­pflicht zahlt nicht

Läuft ein Hund vor ein Auto und verursacht einen Verkehrs­unfall, können Kosten von mehreren Hundert­tausend Euro auf den Hundehalter zukommen. Denn nach Para­graph 833 des Bürgerlichen Gesetz­buchs haften Tierhalter grund­sätzlich für die Schäden, die ihr Haustier verursacht. Es ist dabei meist egal, ob der Halter alles richtig gemacht hat – bezahlen muss er so oder so. Während Halter von Kleintieren wie Hamster oder Katzen durch ihre private Haft­pflicht­versicherung geschützt sind, deckt diese Schäden durch Hunde oder Pferde nicht ab. Wer einen Hund besitzt, sollte also eine Hundehalterhaft­pflicht­versicherung abschließen, auch Hundehaft­pflicht­versicherung genannt.

Hundehalter brauchen eine spezielle Haft­pflicht­versicherung

Eine allgemeine Versicherungs­pflicht für Hundehalter gilt in Berlin, Sachsen-Anhalt, Hamburg, Nieder­sachsen, Thüringen, und seit Januar 2016 auch in Schleswig-Holstein. Die Stiftung Warentest empfiehlt diese Versicherung jedem Hundehalter, auch wenn an seinem Wohn­ort keine Versicherungs­pflicht gilt. Denn er haftet grund­sätzlich für die „typische Tiergefahr“. Das heißt: Schon die bloße Existenz des Hundes stellt ein Risiko dar, welches der Halter trägt. Stolpert ein Passant zum Beispiel über einen Dackel, der geduldig vor dem Supermarkt wartet, und verletzt sich, kann er den Halter auf Schaden­ersatz verklagen.

Güns­tige Tarife bieten Grund­schutz

Unser Test von 116 Tarifen zeigt: Die Preise am Markt variieren stark. Ab 57 und bis über 200 Euro Jahres­beitrag kann der Schutz kosten. Es kommt aber auch auf die Leistung an. Manche Tarife enthalten weniger Leistungen. Erfreulich ist aber: Schon für 58 Euro gibt es den von uns definierten Grund­schutz. Wer eine Hundehaft­pflicht abschließen möchte, kann also sparen und trotzdem auf guten Schutz achten. Hundehalter, die schon eine Hundehaft­pflicht abge­schlossen haben, sollten prüfen, ob die Police den von uns definierten Grund­schutz enthält.

Das bietet der Artikel

  • Grund­schutz. In welchen Fällen muss der Hundehalter haften? Verschiedene Gerichts­urteile verdeutlichen das Prinzip der Tierhalterhaftung. Hierbei wird ein Grund­schutz definiert, den jeder Hundehalter benötigt: Versicherungs­summe von mindestens 5 Millionen Euro, Schutz auch bei Verstoß gegen Halter­pflichten, Hundehüter sind versichert, Mietsach­schäden sind mindestens zu einer Höhe von 250 000 Euro abge­deckt, Deck­schäden (sprich: ungewollte Schwangerschaften) sind versichert, Auslands­auf­enthalte sind für mindestens 1 Jahr versichert und Hundewelpen mindestens sechs Monate oder bis zum Ende des laufenden Versicherungs­jahrs, solange sie noch im selben Haushalt leben. Außerdem sind Vermögens­schäden bis zu einer Höhe von 50 000 Euro abge­deckt.
  • Test-Tabelle. Die Tabelle zeigt alle getesteten 116 Hundehaft­pflicht-Tarife. Sie können auf einen Klick sehen, welche Tarife den Grund­schutz erfüllen. Außerdem zeigen wir, welche Tarife grund­sätzlich Schutz für gefähr­liche Hunde („Listenhunde“) anbieten und bei welchen Tarifen der Halter diese Hunde nur gegen Mehr­beitrag versichern lassen kann.
  • Wechsel. Wenn Sie bereits eine Hundehaft­plicht­versicherung abge­schlossen haben, können Sie prüfen, ob Ihr Tarif den empfohlenen Grund­schutz bietet. Sollten die beschriebenen Leistungen nicht enthalten sein oder Sie eine güns­tigere Police mit Grund­schutz finden, lohnt sich der Wechsel.

Ebenfalls aktuell getestet: Pferdehalter-Haft­pflicht­versicherungen

Neben Hundehaltern sollten auch Pferdehalter auf ihren Schutz achten und eine Tierhalterhaft­pflicht­versicherung abschließen. Pferde können Sach- und Personenschäden in Millionenhöhe verursachen – wieder haftet der Halter. Die Stiftung Warentest hat aktuell auch 94 Haft­pflicht­versicherungen für Pferdehalter getestet und einen Grund­schutz für Pferdehalter definiert. Der güns­tigste Tarif mit 91 Euro Jahres­beitrag erfüllt diesen Schutz. Zum Test Pferdehalter-Haftpflichtversicherungen

Jetzt freischalten

TestHundehaft­pflicht­versicherungFinanztest 04/2016
2,50 €
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 14 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 11 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 17 Nutzer finden das hilfreich.