Informationen für Patienten, Angehörige und Ärzte gibt es bei der neuen Hotline des Kompetenznetzes Schizophrenie. Patienten geben Erfahrungsberichte, Mediziner und Psychologen beantworten einmal in der Woche Fragen zum Krankheitsbild, zur Behandlung und zum Umgang mit Betroffenen. Die häufigsten Fragen sollen auf der Internetseite des Netzwerks veröffentlicht werden. Am Kompetenznetz sind 20 psychiatrische Universitätskliniken, 14 Krankenhäuser, niedergelassene Ärzte, pharmazeutische Unternehmen, Fachverbände und Betroffene beteiligt.

Hotline
mittwochs von 12 bis 14 Uhr
Tel. 0 180 1 / 72 44 96 (Ortstarif)
www.kompetenz netz-schizophrenie.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 637 Nutzer finden das hilfreich.