Wie sorge ich für den Pflegefall vor? Wer hilft bei der Pflege? Rat geben Experten an einer Telefonhotline, die vom Verbraucherzentrale Bundesverband und dem BKK Bundesverband eingerichtet wurde.

Die Fachleute des Netzwerks Pflegeberatung sind montags und mittwochs von 10 bis 13 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr erreichbar. Der Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 9 Cent pro Minute, ­weitere Kosten fallen nicht an.

Rat zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht gibt es unter 0 180 3/7 70 50 01, zu Heim- und Pflegeverträgen unter 0 180 3/7 70 50 02 und zu betreutem Wohnen unter 0 180 3/7 70 50 03.

Dieser Artikel ist hilfreich. 40 Nutzer finden das hilfreich.