Der französische Hotelkonzern Accor ordnet seine Economy-Marken neu. Der Name Ibis soll in Zukunft zur tragenden Säule werden. Die Marken All Seasons und Etap gibt es ab dem nächsten Jahr nicht mehr. Aus All ­Seasons wird Ibis Styles und aus Etap Ibis Budget. Zu Accor gehören unter anderem noch die Mittelklasseketten Novotel und Mercure sowie Sofitel bei Luxushotels.

Dieser Artikel ist hilfreich. 156 Nutzer finden das hilfreich.