Der Internetplatt­form Holidaycheck.de muss die Hotelbe­wertung eines Nutzers nicht löschen, in der in Anspielung auf unordentliche Verhält­nisse von einem „Hühner­stall“ die Rede ist (Ober­landes­gericht Stutt­gart, Az. 4 U 88/13). Der Hotel­betrieb sah sich diffamiert. Doch die Richter entschieden, dass die Wertung von der Meinungs­freiheit gedeckt sei. „Hühner­stall“ sei keine unzu­lässige Schmähkritik.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.