Hormontherapie Meldung

Noch immer verschreiben zahlreiche Ärzte ihren Patientinnen Hormone, um die Auswirkungen der Wechseljahre einzuschränken. Dabei beweisen aktuelle Studien, dass Hormontherapien mit starken Risiken einher gehen: Herzinfarkt, Venenthrombose, Schlaganfall und Brustkrebs sind die gefährlichsten der möglichen Folgeerkrankungen.

test klärt über die Risiken von Hormontherapien auf.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1811 Nutzer finden das hilfreich.