Holzlasuren für außen Am besten auf Wasserbasis

26.04.2006

Holz ist ein praktischer Werkstoff: Natürlich, sinnlich und schön. Es riecht gut, sieht gut aus und fühlt sich gut an. Holzlasuren sorgen dafür, dass das so bleibt. Sie schützen Holz vor Wind und Wetter, sehen gut aus und belasten die Umwelt nicht mit Giften. Am besten sind Lasuren auf Wasserbasis. test gibt Tipps, wie Sie Ihr Holz wetterfest bekommen. Ohne giftige Holzschutzmittel.

Im Test: 22 Holzlasuren für außen. Farbton Nussbaum und Kiefer. Acht Produkte sind mit Wasser verdünnbar, 13 enthalten Lösemittel, eine Lasur basiert auf Öl. Preis pro Liter: 1,50 bis 27,33 Euro. Preis pro Quadratmeter: 0,08 bis 2,04 Euro.

Inhalt

Der komplette Artikel steht als PDF-Datei zur Verfügung.

  • Mehr zum Thema

    Reno­vieren und Arten­schutz Die Maus fledert raus

    - Herbst­zeit, viele Tiere verziehen sich in ihre Winterquartiere fern der Wohn­häuser. Wer jetzt ein Gebäude außen saniert oder den Dach­stuhl umbaut, muss sich um das...

    Luft­reiniger im Test Coronavirus – so gut filtern die Testsieger Aerosole

    - Luft­reiniger sollen Viren, Blüten­pollen oder Fein­staub aus der Wohnung entfernen. Mit dem Test vermeiden sie die lahmen Filtergeräte und finden die drei Guten.

    Ortungs­geräte für Strom, Wasser und Holz im Test So trifft der Bohrer keine Leitung

    - Für Profis sind sie ein Muss, aber auch immer mehr Heim­werk­ende greifen zu Ortungs­geräten, bevor sie Löcher in Wände bohren. Sie schützen vor bösen Über­raschungen,...