Hagelschauer in Nieder­sachsen und Baden-Württem­berg richteten im August 2013 enorme Schäden an. Dafür müssen vor allem die Wohn­gebäude­versicherung und die Auto­kasko aufkommen. Für Versicherer wie SV Sparkassen­versicherung und VGH ist es das größte Hagel­ereignis in ihrer Geschichte. Die geschätzten Kosten: 600 beziehungs­weise 75 Millionen Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.