Hochzeitsversicherung Meldung

Eine Versicherung für Hochzeiten? Die HanseMerkur bietet eine Rücktrittskosten-Police, falls die Feier platzt, weil das Brautpaar oder enge Angehörige einen Unfall hatten oder schwer erkrankt sind. Gezahlt werden dann bis zu 25 000 Euro. Gedacht ist der Vertrag in erster Linie für Feiern, die von Hotels oder Agenturen als Komplettpaket angeboten werden. Er greift aber auch bei privat organisierten Hochzeiten. Die Versicherung ist nicht ganz billig: 399 Euro Prämie kostet eine 20 000-Euro-Hochzeit. Wenn die Braut sich nicht traut, hilft die Versicherung aber nicht: Dass ein Partner es sich kurzfristig anders überlegt, ist damit nicht versichert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 424 Nutzer finden das hilfreich.