Hocherhitzte Milch

Unser Rat

16.12.2003
Inhalt

Bei hocherhitzter Milch können Sie beherzt zugreifen. Im Test überzeugte besonders Hansano die Maxifrische für 0,75 Euro je Liter als Voll- und als fettarme Milch. Auch „sehr gut“: die 5 Cent teurere Vollmilch Domspitzmilch Frische Landmilch. Wichtig ist, dass die Milch rechtzeitig ins Geschäft gekommen ist. Das Mindesthaltbarkeitsdatum sollte daher länger als fünf Tage in der Zukunft liegen. Sonst hätten Sie keinen Vorteil gegenüber pasteurisierter Milch, die im Schnitt deutlich billiger ist.

  • Mehr zum Thema

    Rohmilch selber zapfen Milch­tank­stelle mit Gesund­heits­risiko

    - Frisch gemolken, oft unbe­handelt, direkt vom Hof: In Deutsch­land verkaufen mehrere Hundert Milchbauern Roh- und pasteurisierte Milch über Milch­tank­stellen. Das sind...

    Frohe Ostern Papa, wo kommen die Oster­eier her?

    - Ostern ohne bunte Eier? Undenk­bar! Es gibt sie aus Boden- oder Biohaltung, man kann sie bunt kaufen oder selbst färben. test.de liefert Infos und Tipps rund ums...

    Pflanzendrinks aus Soja, Reis, Hafer und Mandel Wie gesund sind die Milchalternativen?

    - Der Pro-Kopf-Verbrauch von Kuhmilch sinkt – und die Absatz­zahlen für vegane Pflanzendrinks steigen. Nicht nur bei Menschen mit Laktose-Intoleranz und...