Brot und Fleisch könnten bald teurer werden: Wegen der Hitzewelle im Juli und Niederschläge im August fallen die Ernten schlecht aus. Die deutschen Bauern rechnen bei Getreide mit Einbußen von 10 Prozent. Der Weizenpreis ist bereits stark gestiegen. Auch die Ernte von Mais, einem Futtermittel, wird eher mau ausfallen und Fleisch verteuern.

Dieser Artikel ist hilfreich. 47 Nutzer finden das hilfreich.