Aber wie? Die Deutsche Schmerzhilfe hat eine Informationskampagne mit Veranstaltungen gestartet: in Hamburg am 14. Juni, Heidelberg 28. Juni, Nürnberg 12. Juli, Dresden 3. August, Hannover 13. September, Köln 18. Oktober 2003. Es geht unter anderem um die Beeinflussung des Schmerzgedächtnisses von Nervenzellen und um den Einsatz von Opiummitteln durch ärztliche Schmerzspezialisten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 85 Nutzer finden das hilfreich.