Herzkranke Kinder Meldung

Ein neues Bilderbuch will helfen, herzkranke Kinder auf eine Operation vorzubereiten. Kobold Mutz begleitet die kleine Anna zu allen Untersuchungen und zur Herzoperation. Ziel sei es, so der Bundesverband für herzkranke Kinder (BVHK), durch altersgerechte Aufklärung zu vermeiden, dass sich bei den kleinen Herzpatienten Phantasien und Ängste entwickeln, die sie zusätzlich belasten. Eltern, niedergelassene Kinderkardiologen, Kinderkliniken erhalten das Bilderbuch vom BVHK gratis: Ka­sinostr. 84, 52066 Aachen, Telefon 02 41/91 23 32, www.bvhk.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 331 Nutzer finden das hilfreich.