Bei Frauen fehlen oft typische Symptome für einen Herzinfarkt wie Engegefühl und Schmerzen im Brustkorb. Bei ihnen können Müdigkeit, Schwäche, Schlafstörungen, Kurzatmigkeit, Übelkeit bei körperlicher Belastung oder Schmerzen im Oberbauch, Nacken und am Hals auftreten – was oft nicht als Alarmzeichen gesehen wird. Bei einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse wusste mehr als jeder Zweite nicht, dass Männer und Frauen unterschiedliche Herzinfarktsymptome zeigen können. Forsa befragte mehr als 29  000 Patienten aus Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, die 2008 wegen eines akuten Herzinfarkts im Krankenhaus behandelt wurden, darunter gut ein Drittel Frauen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 297 Nutzer finden das hilfreich.