Panasonic, Philips und Sony machen es vor, die anderen Anbieter werden wohl nachziehen: Die Hersteller gewähren zwei Jahre Vollgarantie auf ihre Unterhaltungselektronikpodukte. Zwar muss schon der Händler seit Anfang 2002 zwei Jahre lang für verkaufte Ware geradestehen. Aber da muss der Kunde nach einem halben Jahr beweisen, dass Ware schon beim Kauf defekt war. Die Herstellergarantie schützt zudem, falls der Händler Pleite macht.

Dieser Artikel ist hilfreich. 78 Nutzer finden das hilfreich.