BASF gibt seine Pläne auf, weitere gentech­nisch veränderten Kartoffel­sorten in der EU einzuführen. Das Zulassungs­verfahren für die Sorten Amadea, Fortuna und Modena hat der Konzern gestoppt. Grund seien unter anderem Proteste von Umwelt­schützern. Weiter zugelassen ist die Gen-Kartoffel Amflora.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.