Einzelsocken: Das Geheimnis der verschwundenen Socke

Herrensocken Test

Spezielle Klammern halten Sockenpaare beim Waschen zusammen.

Ein Mysterium

Herrensocken Test

Er ist eines der letzten Mysterien unserer Zivilisation, der Sockenschwund beim Wäschewaschen. Fast jeder kennt ihn. Meist fällt er beim Sortieren der getrockneten Textilien auf. Am Ende hat man mehrere Einzelsocken vor sich und fragt sich, wo die fehlenden sind, die nun einen einsamen Partner hinterlassen. Gerüchte über ein „sockenfressendes, in der Waschmaschine lebendes Monster“ halten sich hartnäckig, konnten aber noch nicht bestätigt werden.

Ein Spalt

Herrensocken Test

Wer oder was ist dann für das rätselhafte Phänomen verantwortlich? Nach Beobachtungen des Tüv Rheinland kann es bei einigen Frontlader-Waschmaschinen tatsächlich vorkommen, dass beim Schleudern eine Lücke zwischen dem Gummiring des Gehäuses und der Trommel entsteht. Durch diesen Spalt könnte eine Socke rutschen, die dann am Grund des Bottichs liegen bleibt. Dies passiere aber äußerst selten und wenn, dann vor allem bei minderwertig produzierten Maschinen. Wahrscheinlicher ist, dass der fehlende Strumpf gar nicht mitgewaschen wurde, sondern noch immer in den Tiefen der Wäschetruhe oder in einem entlegenen Winkel der Wohnung auf seine Reinigung wartet.

Eine Idee

Herrensocken Test

Abhilfe gegen den Verlust einzelner Socken versprechen spezielle Klammern.

Abhilfe gegen den Sockenschwund versprechen spezielle Klammern, Clips oder Druckknöpfe, mit denen man Sockenpaare aneinander binden und zusammen waschen kann. Derart befestigt, kann keine Socke mehr verlorengehen. Zugleich verkürzt sich die Zeit des lästigen Ratespiels nach dem Waschgang („Welche Socke passt zu welcher?“) erheblich. Kleine Auswahl: www.sockstar.de, www.roddy-clip.com, www.sockenportal.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2547 Nutzer finden das hilfreich.