Herrenhemden CSR Test

Hemden werden da gefertigt, wo es nicht viel kostet. In Vietnam sind es pro Arbeitsstunde weniger als 1 Euro.

Hemden werden da genäht, wo Arbeitskräfte billig sind: in China etwa, in Indonesien und Vietnam. Hier kostet ein Arbeiter kaum einen Euro pro Stunde. Inklusive aller Abgaben und Steuern. Achten die deutschen Hersteller dabei auf soziale Standards? Kontrollieren Sie ihre Zulieferer? Sichern Sie ihre Beschäftigten ab? Die Stiftung Warentest bewertet 18 Hersteller von Herrenhemden.

Im Test: 18 Anbieter von Herrenhemden. Die Untersuchung basiert auf 29 Kriterien zur sozialen und ökologischen Unternehmensverantwortung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1008 Nutzer finden das hilfreich.