Heiz­strom

Unser Rat

Inhalt

Wechsel. Alle wichtigen Daten zum Anbieter­wechsel finden Sie in der Jahres­strom­abrechnung: Sie brauchen die Kunden- und Zählernummer, den Jahres­verbrauch und die Information, ob Ihr Strom in zwei Tarif­zeiten (Zweit­arifzähler) oder einer Zeit (Eintarifzähler) abge­rechnet wird.

Auswahl. Die Tabelle zeigt Ihnen, welche Anbieter wir gefunden haben. Viele Anbieter haben Preis­rechner im Netz, andere veröffent­lichen nur die Kilowatt­preise und Grund­gebühr. Ermitteln Sie für Ihren Strombedarf und Ihre Zähler­ausstattung ein güns­tiges Angebot. Prüfen Sie, den Tarifstand. Sind die 2013 gestiegenen Abgaben enthalten?

Mehr zum Thema

  • Vergleichs­portale für Strom und Gas Auch bei steigenden Preisen den Durch­blick behalten

    - Nur Vergleichs­portale listen aktuelle Preise für Strom- und Gast­arife. Die Stiftung Warentest hat acht untersucht und zeigt, wie Sie mit ihnen güns­tige Tarife finden.

  • Strom­tarif Strom­anbieter wechseln und sparen

    - Den Strom­anbieter zu wechseln, ist einfach. Entweder nutzen Kunden ein Vergleichs­portal oder einen Wechsel­service, der ihnen alles abnimmt. test.de erklärt, wie es geht.

  • Energieversorger wechseln Wenn der Versorger Sie als Kunden ablehnt

    - Versorger lehnen neuerdings öfter ohne Begründung Kunden ab, die jähr­lich ihre Anbieter für Strom und Gas wechseln. Versorger-Kunden können dem vorbeugen. Hier lesen Sie...

5 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 23.09.2015 um 11:03 Uhr
Nachtstrom für Elektroautos

@gutmensch: Wir haben solche Angebote und auch die dafür nötigen technischen Erfordernisse noch nicht untersucht. Wir danken Ihnen aber für die Anregung und leiten Ihren Themenvorschlag gerne an die zuständige Redaktion weiter. (PH)

Gutmensch am 23.09.2015 um 10:39 Uhr
Günstiger Nachtstrom auch für Elektroautos?

Leider werden im Test nur Nachtspeicherheizungen und Wärmepumpen erwähnt. Wie sieht es mit günstigem Nachtstrom für Elektrofahrzeuge aus? Gibt es hierzu Testübersichten? Müssen bestimmte technische Voraussetzungen gegeben sein?

fjkaiser am 12.02.2013 um 15:30 Uhr
Kein Bröckeln abzusehen...

Von den drei potentiellen Anbietern für RP fällt der erste aus, weil er nur gemeinsame Messung (Wärmepumpe + Haushalt) unterstützt, der zweite ist gut 10% teurer als der lokale Versorger, und der dritte bietet nach Eingabe der PLZ doch nicht an. :-(

Testleser_2359 am 05.02.2013 um 19:27 Uhr
Berichtigung: Elektrizitätsgen.Wolkersdorf

Antwort von Elektrizitätsgenossenschaft Wolkersdorf:
>>Sehr geehrter Herr ...,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Leider hat die Zeitung Finanztest beim Verbreitungsgebiet einen Fehler gemacht.
Wir bieten den Heiztarif derzeit nur in Bayern an.
Mit freundlichen Grüßen
Elektrizitätsgenossenschaft Wolkersdorf und Umgebung e.G.<<
Mit freundlichen Grüßen
Testleser_2359

Testleser_2359 am 05.02.2013 um 19:22 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.