Hilfe beim Kontrollieren der Heizkosten bietet die vom Bundesumweltministe­rium geförderte Heizspiegelkampagne der Beratungsgesellschaft co2online unter www.heizspiegel.de. Mit­hilfe eines dort kostenlos erhältlichen Heizgutachtens lässt sich abschätzen, ob Heizkosten und Heizenergie­verbrauch in der jeweiligen Wohnung angemessen sind. Neuer Service: Die Informationen gibt es jetzt auch in türkischer Sprache.

Dieser Artikel ist hilfreich. 37 Nutzer finden das hilfreich.