Seit Mitte 2008 sind die Heizölpreise drastisch gefallen – von rund 2 900 Euro für 3 000 Liter auf 1 380 Euro Anfang März 2009. Der Einkauf von Öl nach der Heizperiode wird in diesem Jahr deshalb viel günstiger ausfallen als noch vor zwölf Monaten – und damit auch die Haushaltskasse entlasten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 330 Nutzer finden das hilfreich.