Heizöl Ohne Zusätze

0

Beim Befüllen des Öltanks werden dem Standardheizöl EL oft Additive zugefügt. Sie sollen die Verbrennung verbessern. Doch Vorsicht: Additivpakete, die Asche bildende Additive enthalten, dürfen nicht für schwefelarmes Heizöl verwendet werden. Ein solches Heizölgemisch entspricht nicht mehr der Norm und kann in modernen Heizkesseln, zum Beispiel Ölbrennwertkesseln, zu technischen Störungen führen.

0

Mehr zum Thema

  • Shopping online und im Laden So klappen Widerruf und Umtausch

    - Je nachdem, ob Sie im Laden oder online einkaufen, gelten unterschiedliche Regeln für Umtausch und Widerruf. Wir sagen, was zu beachten ist und wann es Geld zurück gibt.

  • Fördermittel Geld fürs Haus und die neue Heizung

    - Der Staat fördert die energetische Sanierung mit Krediten und Zuschüssen. Auch für Bau oder Hauskauf gibt es Fördermittel. Unser Rechner zeigt die aktuellen Konditionen.

  • Krieg in der Ukraine Energie, Inflation, Geld­anlage – was Sie jetzt tun müssen

    - Der Krieg in der Ukraine wirkt sich massiv auf die Börsen und die Wirt­schaft aus. Wir beant­worten die häufigsten Fragen von Anlegern und Verbrauchern.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.