Heizkosten Meldung

Bei den Heizkosten sollten Mieter sich auf hohe Nachzahlungen einstellen. Der Ölpreisanstieg seit Mai werde Nachforderungen bis zu 30 Prozent auslösen, erwartet der Deutsche Mieterbund. Insgesamt seien die Betriebskosten 2004 mehr gestiegen als die Kaltmieten: Müllab­fuhr um  1,4 Prozent, Abwasser um 2,9 Prozent, Wasser um 2,7 Prozent. Dagegen kletterten die Bruttokaltmieten um 1,1 Prozent und damit weniger als die allge­meine Preissteigerung von 1,6 Prozent. 2003 waren die Mieten um 1,2 Prozent gestiegen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 342 Nutzer finden das hilfreich.