Sparpotenzial: Mit 650 Euro im Jahr ein Haus komplett beheizen

Heizen mit Erdwärme Meldung

Familie Köppler hat für ihre Erdwärmeanlage mit Montage und Fußbodenheizung fast 26 000 Euro inklusive Mehrwertsteuer bezahlt. Die vier Erdwärmesonden ­erbringen eine Leistung von 10 Kilowatt. So viel hätte es gar nicht sein müssen. Hätte Familie Köppler einen unabhängigen Energieberater konsultiert, wären die Investitionskosten niedriger gewesen.

Die Wärmepumpe der Großenhainer Familie hat im vergangenen Jahr 4  600 ­Kilowattstunden (kWh) Strom verbraucht. Für den Pumpenstrom hat ihnen ihr Versorger einen günstigeren Tarif angeboten. Köpplers bezahlen 13 Cent für die Kilowattstunde. Das sind 3,9 Cent weniger als im Normaltarif. Im ersten Jahr hat die Familie für Heizung und Warmwasser nur 598 Euro Strom plus 51 Euro Jahresgrundgebühr gezahlt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2531 Nutzer finden das hilfreich.