Unser Rat

Dämmen. Wärmepumpen arbeiten nur dann ökonomisch, wenn Ihr Haus gut gedämmt ist. Nächstes Jahr tritt die neue Energieeinsparverordnung in Kraft, die für Neubauten eine stärkere Dämmung als bisher verlangt. Beachten Sie das jetzt schon bei Ihrer Planung.

Firma. Holen Sie mehrere Angebote ein und nehmen Sie zuvor eine herstellerneutrale Energieberatung in Anspruch. Vergewissern Sie sich, dass Sie zum Installieren Ihrer Anlage eine Firma beauftragen, die mit Wärmepumpen Erfahrung hat und Referenzen vorweisen kann.

Rechner. Die Wirtschaftlichkeit Ihrer Erdwärmeanlage können Sie überschlägig an Hand der Kosten für Gas- oder Ölheizungen kalkulieren. Einen Rechner finden Sie im Internet unter www.co2online.de -> Kampagnen und Projekte -> Energiespar-Ratgeber -> Heizkosten: Neubau.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2530 Nutzer finden das hilfreich.