Über­all kuschelig warm und Heiz­kosten gespart

Laufen manche Heizkörper auf Hoch­touren, während andere nie richtig warm werden, ist es Zeit zum Handeln. Der Installateur stellt das System richtig ein. Nach diesem sogenannten „hydrau­lischen Abgleich“ strömt das Heiz­wasser gleich­mäßiger und der Kessel läuft effizienter.

Im Vergleich: Links schlecht und rechts optimal einge­stellt

Heiz­anlagen Special

Dieser Artikel ist hilfreich. 29 Nutzer finden das hilfreich.