Heimtrainer Billige bringens nicht

19
Inhalt
Heimtrainer - Billige bringens nicht

Bereits ein Viertel­stünd­chen leichte Bewegung pro Tag reicht aus, um die Lebens­erwartung zu erhöhen. Wer nicht bei Regen durch den Park joggen oder einen teuren Vertrag mit einem Fitness­studio abschließen möchte, kann mit den passenden Geräten auch zuhause trainieren. Die beliebtesten Heimtrainer sind Standfahr­räder und Cross­trainer. test hat im Rahmen eines Schnell­tests geprüft, was preis­werte Modelle taugen, die auch noch möglichst wenig Platz erfordern. Zusammenklapp­bare Geräte, die in kleinen Wohnungen nach dem Training platz­sparend verstaut werden können, sind jedoch ausgesprochen rar.

Im Test: Zwei klapp­bare Geräte: Walker von Christopeit, Fahr­radtrainer von Ultra­sport. Zum Vergleich zwei preis­werte, nicht klapp­bare Fitness­geräte: Cross­trainer von Reebok, Fahr­radtrainer von Kettler.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuel­leren Test Heimtrainer.

19

Mehr zum Thema

  • Cross­trainer im Test Viel Geld für viele Mängel

    - Schad­stoffe, falsche Watt­zahlen, instabile Hand­läufe: Kein Cross­trainer aus unserem Test konnte insgesamt über­zeugen. Manche sind sogar in mehreren Punkten mangelhaft.

  • Apple Fitness+ im Test Fitness­studio für zu Hause

    - Die neue inter­aktive Streaming­platt­form Apple Fitness + setzt auf Diver­sität, über­zeugt mit hoch­wertigen Kursen – und klappt wie üblich nur im Apple-Universum.

  • Corona Rechts­fragen, Finanz­hilfen – das müssen Sie wissen

    - Corona, Finanz­hilfen und Recht: Hier lesen Sie, welche Hilfen es für Privatleute und Unternehmer in Nöten gibt und was für gekaufte Tickets und laufende Verträge gilt.

19 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

tay00 am 23.08.2018 um 10:54 Uhr

Kommentar vom Administrator gelöscht. Grund: Schleichwerbung

DORCOND am 16.10.2016 um 18:00 Uhr
Heimtrainer

Nach diesen enttäuschenden Kommentaren spare ich mir den Testbericht!

Marco1983 am 21.07.2015 um 11:19 Uhr
Danke für den Heimtrainer Test

Euer Heimtrainer Test hat mir weitergeholfen. Ich hatte vorher wirklich gar keine Ahnung was für ein Gerät in Frage kommen sollte. Danke!

Jasminilii am 04.02.2015 um 15:36 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.

Profilbild Stiftung_Warentest am 11.06.2014 um 09:25 Uhr
Erforderliche Freifläche für das Kettler-Gerät

@spoch: Ihre Berechnung der geforderten Aufstellfläche ist korrekt und Sie kommen ebefalls auf „knapp 8 Quadratmeter“. Für diese informative Angabe in unserem Bericht haben wir uns an den Aufstellvorschriften für Fitnessstudios orientiert, die einen 1-Meter-Abstand empfehlen. (SPL)