Heckenscheren Test

Kugeln, Kegel und Kaskaden – beim Form­schnitt von Hecken und Sträuchern können Gärtner ihre Kreativität ausleben. Damit das auch Spaß im Garten bringt, ist das richtige Werk­zeug zum Schneiden nötig. Die Tester haben 19 elektrische Heckenscheren mit Netz­kabel oder Lithium-Ionen-Akku geprüft. Die Preise liegen zwischen 46 und 563 Euro. Sechs Modellen, darunter zwei Akkuscheren, bescheinigten sie am Ende ein insgesamt gutes Ergebnis. Fünf Heckenscheren blieben dagegen im Dauer­test auf der Strecke – alle­samt Kabelgeräte unter 100 Euro.

Im Test: 19 elektrische Heckenscheren mit Netz­betrieb oder Lithium-Ionen-Akku. Preise von 46 bis 563 Euro.

Tipp: Die Stiftung Warentest veröffent­licht im Sommer 2017 einen weiteren Test von Heckenscheren. Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie, sobald die Test­ergeb­nisse verfügbar sind.

Dieser Artikel ist hilfreich. 219 Nutzer finden das hilfreich.