Heckenschere von Aldi

Kommentar

0
Inhalt

Wer sich jetzt keine Heckenschere mehr borgen kann, weil der freundliche Nachbar weggezogen ist, darf sich getrost das Aldi-Gerät kaufen. Es ist mit 37 Euro ein sehr viel günstigeres Angebot als das etablierter Markenhersteller. Sicherheit gut, Bedienung gut, Schnitt gut, Glück auf!, würde Franz Müntefering sagen. Wer kein Montagsgerät erwischt, macht ein richtiges Schnäppchen.

0

Mehr zum Thema

  • Akku-Heckenscheren im Test Siebenmal gut, einmal mangelhaft

    - Sanfter Form­schnitt oder radikaler Rück­schnitt: Der Akku-Heckenscheren-Test zeigt, welches Gerät über­zeugt. Gute Scheren gibts ab 150 Euro. Eine scheiterte im Dauer­test.

  • Akkus So können Sie Akkus sicher und lange nutzen

    - Akku­betriebene Produkte sind auf dem Vormarsch. Doch was kann man tun, damit der Akku lange hält? Und welche Gefahren gehen von Akkus aus? Das klärt unser Special.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.