Hautpflege Wie hält die Urlaubsbräune möglichst lange?

Ich möchte meine Urlaubsbräune so lange wie möglich bewahren. Hilft das Solarium?

Nach wochenlangem Aufenthalt in der Sonne braucht die Haut vor allem Erholung. Deshalb sollten Sie sie nicht gleich nach den Ferien erneut bräunenden Strahlen aussetzen. Hautärzte und Strahlenexperten warnen unermüdlich vor Übertreibungen beim Sonnengenuss, die zu dauerhaften Hautschäden führen können. Sie empfehlen, die Anzahl der Sonnenbäder ­ in der Natur und im Studio ­ auf höchstens 50 pro Jahr zu begrenzen.

Tipps: Wer seine Sonnenbräune möglichst lange halten will, sollte

- nicht zu lange und zu heiß baden.

- kein intensives Peeling machen.

- cremen, cremen, cremen, um der Trockenheit der Haut entgegenzuwirken.

Mehr zum Thema

  • Interview Intimpf­lege Wie sinn­voll sind Wasch­lotionen für den Intim­bereich?

    - Sind spezielle Wasch­lotionen erforderlich, um den Intim­bereich zu reinigen? Oder können sie sogar schaden? Wir haben die Haut­ärztin Dr. Maja Hofmann gefragt.

  • Butyl­paraben in Cremes Risiko für Baby im Mutterleib nicht belegt

    - Viele Verbraucher sorgen sich über gesundheitliche Risiken durch Parabene, die als Konservierungs­mittel in Kosmetika einge­setzt werden. Eine neue Studie unter...

  • Cellulite Massagegeräte helfen nicht gegen Orangenhaut

    - Die meisten „Wunder­mittel“ gegen Orangenhaut bringen nicht wirk­lich etwas, darunter Anti-Cellulite-Cremes. Ist Massage wirk­samer? Unsere französische...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.