Waren Sie schon einmal bei einem Hautkrebs-Screening? Haben Sie sich von Ihrem Hausarzt oder vom Hautarzt untersuchen lassen? Auf diese Früherkennungsuntersuchung haben Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen ab dem Alter von 35 Jahren seit 2008 jedes zweite Kalenderjahr Anspruch. Hat der Arzt Sie gründlich untersucht und informiert? Hat er Ihnen auch privat zu zahlende Untersuchungsmethoden angeboten? Noch bis zum 13. November können Sie uns im Rahmen unserer Onlineumfrage Ihre Erfahrungen mitteilen. Sie können den Fragebogen anonym ausfüllen unter www.test.de/hks.

Dieser Artikel ist hilfreich. 366 Nutzer finden das hilfreich.