Wer einen Trick­diebstahl erkennt und durch Gegen­wehr zu verhindern versucht, den Diebstahl aber letzt­lich nicht verhindern kann, kann seine Hausrat­versicherung in Anspruch nehmen. Durch den Widerstand liegt ein Raub vor, der versichert ist (Ober­landes­gericht Karls­ruhe, Az. 12 U 85/16).

Tipp: Sie haben noch gar keine Hausrat­versicherung? Mithilfe der Stiftung Warentest können Sie bequem die für Sie beste Police finden – und womöglich viel Geld sparen. Denn zwischen dem güns­tigsten und teuersten Angebot für die gleiche Wohnung liegen mitunter mehrere hundert Euro. Unsere individuelle Analyse Hausratversicherung hat stets die aktuellsten Daten der Versicherer und zeigt Ihnen schnell, wie Sie sich an Ihrem Wohn­ort optimal und günstig versichern können.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.