Hausratversicherung Meldung

In Berlin, Bremen, Hamburg und Nordrhein-Westfalen wurde am häufigsten eingebrochen. Oft lag der Schaden zwischen 500 und 5 000 Euro.

In Berlin, Bremen, Hamburg und Nordrhein-Westfalen wurde am häufigsten eingebrochen. Oft lag der Schaden zwischen 500 und 5 000 Euro.

Eine Hausratversicherung hilft, die finanziellen Schäden eines Einbruchs zu mildern. Dafür müssen Opfer von Einbrüchen eigentlich nachweisen, welchen Wert die Sachen beim Einkauf einmal hatten. Grund: Die Hausratversicherung ist eine Neuwertversicherung. Das heißt: Gelingt der Nachweis, zahlt sie nicht nur den Restwert der gestohlenen Sachen, sondern den Wiederbeschaffungspreis. In der Theorie müssen Versicherte daher also alle Einkaufsbelege für ihre Wertgegenstände sammeln und über Jahre aufheben, so dass im Fall des Falles der Nachweis gelingt. In der Praxis bestehen die Versicherer aber nicht immer pedantisch auf der Vorlage von Quittungen.

Die Finanztest-Analyse Hausratversicherungen ermittelt für 11 Euro die für Sie günstigsten Angebote.

Dieser Artikel ist hilfreich. 471 Nutzer finden das hilfreich.