Hausratversicherungen kommen bei Wasserrohrbruch, Brand oder Blitzschlag für Schäden an Mobiliar und technischem Gerät auf. Bei Einbruch ist zerschlagenes und geklautes Gut von der Police abgesichert. Der Schutz vor Fahrraddiebstahl kostet bei vielen Versicherern extra. Die Beitragshöhe hängt neben der Versicherungssumme stark vom Einbruchsrisiko am Wohnort ab.

Im Test: Finanztest hat die Policen in vier unterschiedlich großen Städten für jeweils die gleiche Modellwohnung verglichen. Für den selben Schutz verlangen manche Anbieter den doppelten Beitrag gegenüber dem günstigsten Versicherer.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2235 Nutzer finden das hilfreich.