Güns­tige Tarife für eine Hausrat­versicherung

Die Versicherer haben Deutsch­land in vier bis sechs Tarifzonen einge­teilt. Je nach Einbruchrisiko ist ein Tarif etwas teurer oder güns­tiger. Unsere Beispiel­stadt Hannover gilt als Ort mit mitt­lerem Einbruchrisiko. Unser Modell­fall: Ein 35-Jähriger wohnt mit Familie in einer Doppel­haushälfte mit 120 Quadrat­meter Wohn­fläche. Zugrunde gelegt ist die für den Unter­versicherungs­verzicht erforderliche Versicherungs­summe.

Außerdem sind Fahr­räder im Wert von 2 000 Euro von 6 bis 22 Uhr gegen einfachen Fahr­raddiebstahl versichert. Wert­sachen sind mit mindestens 20 Prozent der Versicherungs­summe, Über­spannungs­schäden mit mindestens 10 Prozent versichert. Mehr Informationen finden Sie im Internet unter www.test.de/hausrat. Eine individuelle Analyse güns­tiger Angebote erhalten Sie unter www.test.de/analyse-hausrat.

Anbieter

Tarif

Jahres­beitrag
(Euro)

Versicherungs-summe
(in Euro)

Eine Auswahl von im Jahres­beitrag enthaltenen Maximal­leistungen
(in Euro oder Prozent)

Hausrat

Zuschlag Fahr­rad

Gesamt

Hausrat

Fahr­rad

Rück­reise­kosten nach Schaden/ab Schadens­höhe von …

Außen­versicherung
(Hausrat außer Haus)

Diebstahl aus dem Kfz

Diebstahl von Gartenmöbeln

Diebstahl von Kinder­wagen

Diebstahl aus Kranken­zimmern

Anbieter

Tarif

Jahres­beitrag
(Euro)

Versicherungs-summe
(in Euro)

Eine Auswahl von im Jahres­beitrag enthaltenen Maximal­leistungen
(in Euro oder Prozent)

Hausrat

Zuschlag Fahr­rad

Gesamt

Hausrat

Fahr­rad

Rück­reise­kosten nach Schaden/ab Schadens­höhe von …

Außen­versicherung
(Hausrat außer Haus)

Diebstahl aus dem Kfz

Diebstahl von Gartenmöbeln

Diebstahl von Kinder­wagen

Diebstahl aus Kranken­zimmern

30419 Hannover – Beispiel für Tarifzone mit mitt­lerem Einbruchs­risiko

Docura

Basis

 76

 73

149

78 000

2 340

nein

Bis 10 % der VS, maximal 12 000 Euro

Bis 1 % der VS, maximal 500 Euro

Bis 1 % der VS, maximal 1 000 Euro

Bis 400 Euro

Bis 250 Euro

Docura

Komfort

113

 49

162

78 000

2 340

Bis 2 % der VS, maximal 1 500 Euro. Mindest­schaden: 5 000 Euro

Bis 15 % der VS, maximal 20 000 Euro

Bis 1 % der VS, maximal 500 Euro

Bis 2 % der VS, maximal 2 000 Euro

Bis 800 Euro

Bis 350 Euro

LBN

Hausrat-Gut

 93

 84

1781

78 000

2 340

Maximal 3 000 Euro. Mindest­schaden: 5 000 Euro

Bis 10 % der VS, maximal 10 000 Euro

Bis 600 Euro

Bis 1 800 Euro

Bis 500 Euro

Bis 500 Euro

Ammerländer

Classic

 72

109

181

78 000

2 340

Bis 5 % der VS, maximal 2 000 Euro. Mindest­schaden: 10 000 Euro

Bis 20 % der VS, maximal 20 000 Euro

Bis 1 % der VS, maximal 500 Euro

Bis 1 % der VS, maximal 1 000 Euro

Bis 1 % der VS, max. 500 Euro

Bis 500 Euro

Interrisk

XXL

184

Entfällt

1842

72 000

3 000

Bis 100 % der VS. Mindest­schaden: 5 000 Euro

Bis 40 % der VS

Bis 3 000 Euro

Bis zur VS

Bis zur VS

Bis zur VS

Ammerländer

Comfort

 91

109

199

78 000

2 340

Bis 5 % der VS, maximal 5 000 Euro. Mindest­schaden: 10 000 Euro

Bis 25 % der VS, maximal 25 000 Euro

Bis 1 % der VS, maximal 1 000 Euro

Bis 1 % der VS, maximal 1 500 Euro

Bis 1 % der VS, max. 750 Euro

Bis 1 % der VS, maximal 1 000 Euro

LBN

Hausrat-Besser

120

 84

2051

78 000

2 340

Maximal 3 000 Euro. Mindest­schaden: 5 000 Euro

Bis 10 % der VS, maximal10 000 Euro

Bis 600 Euro

Bis 1 800 Euro

Bis 500 Euro

Bis 500 Euro

Neuen­dorfer

Komfort-Plus-Schutz

172

 35

207

78 000

2 340

Maximal 500 Euro. Mindest­schaden: 10 000 Euro

Bis 10 % der VS, maximal 10 000 Euro

Bis 500 Euro

Bis 500 Euro 3

nein

Bis 500 Euro

Ammerländer

Exclusiv

 99

109

207

78 000

2 340

Bis 5 % der VS, maximal 8 000 Euro. Mindest­schaden: 10 000 Euro

Bis 30 % der VS, maximal 35 000 Euro

Bis 1 % der VS, maximal 1 000 Euro

Bis 2 % der VS, maximal 2 500 Euro

Bis1 % VS

Bis 1 % der VS

SHB

Klassik

145

 68

213

78 000

2 340

Maximal 2 000 Euro. Mindest­schaden: 5 000 Euro

Bis 10 % der VS, maximal 10 000 Euro

nein

Bis 1 % der VS, maximal 1 000 Euro

Bis 1 % der VS, max. 500 Euro

nein

    Beiträge kauf­männisch gerundet.

    VS = Versicherungs­summe.nein = Keine Leistungen.

    Stand: 1. Januar 2012

    • 1 Mit einge­rechneter Beitrags­rück­vergütung von 10 Prozent, nicht garan­tiert für das Folge­jahr.
    • 2 Trotz gleicher Post­leitzahlen können die Beiträge je nach individueller Adresse schwanken.
    • 3 Ohne Kauf­beleg nur 150 Euro.