Fragen und Antworten

Zahlt die Versicherung auch für mein geerbtes Bild? Ich habe ja keinen Kauf­beleg.

Hausrat­versicherung Test

Ihr Hausrat­versicherer zahlt das, was ähnliche Stücke im Handel kosten würden. Voraus­setzung ist, dass Sie den Besitz belegen können. Ein Erbschein kann helfen, ebenso Fotos und Zeugen­aussagen.

Sind die Sachen geschützt, die ich in den Ferien dabeihabe?

Hausrat­versicherung Test

Ja, sie sind im Ferien­haus oder Hotel meist für mindestens drei Monate versichert. Anders als viele Reisege­päck­versicherungen deckt die Hausrat­police sogar geklautes Bargeld ab. Außerdem zahlen Hausrat­versicherer den Neuwert, nicht nur den Zeit­wert.

Ein Freund geht ins Ausland, seine Sachen lagern bei mir.

Hausrat­versicherung Test

Auch für diese Sachen greift Ihre Hausrat­versicherung. Wenn Ihr Freund eine eigene Hausrat­police hat, greift auch sie.* Allerdings ist diese Außen­versicherung häufig begrenzt auf höchs­tens 10 000 Euro und maximal drei Monate.

Ist mein Garten­haus versichert?

Hausrat­versicherung Test

Ja, versichert ist aber nur der Hausrat im Garten­haus – nicht Fenster, die ein Einbrecher einge­schlagen hat. Das Häuschen muss auf demselben Grund­stück stehen wie Ihr Wohn­haus. Eine Garage hingegen darf auch etwas entfernt liegen, sofern es nur wenige hundert Meter sind.

Darf ich Gartenmöbel nachts auf der Terrasse lassen?

Hausrat­versicherung Test

Wenn Gartenmöbel auf der Terrasse stehen, sind sie in den meisten Basis­tarifen nur bei Brand versichert. Das größere Risiko – Diebstahl, Sturm, Hagel – ist nur versichert, wenn die Sachen im Haus sind. Mehr Schutz bieten viele Premium­tarife.

Was ist, wenn mein Handy geklaut wird?

Hausrat­versicherung Test

Diebstahl auf der Straße, im Kino oder Restaurant ist nicht einge­schlossen. Dort ist nur Raub versichert. Das Handy muss Ihnen also mit Gewalt oder unter Androhung von Gewalt geraubt worden sein.

Sind Haustiere mitversichert?

Hausrat­versicherung Test

Ja, sie gelten als Hausrat, so makaber das klingt. Es wird aber nur ihr „Sach­wert“ ersetzt. Wird ein Hund bei einem Brand verletzt und der Tier­arzt berechnet 500 Euro, während ein neuer Hund 300 Euro kosten würde, gibt es nur den Neupreis.

Ist auch der Kleingarten versichert?

Hausrat­versicherung Test

Nein. Schrebergärten liegen meist zu weit vom Wohn­grund­stück entfernt. Die Außen­versicherung greift nicht, es sei denn der Hausrat liegt dort nur vorüber­gehend für maximal drei Monate.

Gilt meine Hausrat­police auch bei Kreuz­fahrten?

Hausrat­versicherung Test

Teil­weise. Jede Police greift bei Feuer oder wenn Sie auf einem Land­ausflug beraubt werden. Bei Einbruch gilt die Versicherung lediglich in Gebäuden. Nur wenige Tarife schließen Kreuz­fahrt­schiffe oder Zug­abteile ein.

Was ist, wenn ich in Lang­zeit­urlaub fahre?

Hausrat­versicherung Test

Geben Sie der Versicherung vorher Bescheid, wenn das Haus ohne Aufsicht bleibt, in der Regel ab 60 Tagen. Als Aufsicht gilt, wenn jemand nachts da ist. Schläft ein Erwachsener eine Nacht dort, beginnt die Frist erneut.

Ich habe als Mieter eine Markise einge­baut.

Hausrat­versicherung Test

Wenn Sie Mieter oder Wohnungs­eigentümer sind, gilt die Markise als Hausrat und ist mitversichert. So ist das auch mit Antennen und Parabolschüsseln. Bei Haus­besitzern greift dagegen in der Regel eher die Wohn­gebäude­versicherung.

Mein Mantel wurde von einer Silvesterrakete beschädigt.

Hausrat­versicherung Test

Schäden durch Luft­fahr­zeuge sind versichert. Das betrifft nicht nur abstürzende Flugzeuge, auch Feuer­werks­raketen gelten laut Gesetz als Luft­fahr­zeug. Schäden durch Knaller sind dagegen nicht versichert.

Unser Sohn macht eine Lehre. Braucht er eine eigene Police?

Hausrat­versicherung Test

Wohnen Kinder in Ausbildung, Wehr­dienst oder im sozialen Jahr zum Beispiel in einem Wohn­heim, ist ihr Hausrat ohne zeitliche Begrenzung über die Eltern versichert. Das gilt auch, wenn sie allein wohnen, aber wieder  zu den Eltern ziehen wollen.

Meine Tasche wurde aus dem Umkleideraum gestohlen.

Hausrat­versicherung Test

Ihre Versicherung zahlt im Rahmen der Außen­versicherung – aber nicht, wenn die Sport­tasche offen herum­stand, sondern nur bei Einbruch. Wenn also der Spind geknackt wurde, können Sie den Schaden der Hausrat­versicherung melden.

* Passage geändert am 21.05.2014.

Dieser Artikel ist hilfreich. 169 Nutzer finden das hilfreich.